World Heritage and Cultural Diversity

World Heritag and Cultural DiversityIm Mittelpunkt des Sammelbandes World Heritage and Cultural Diversity steht die Frage, auf welche Weise UNESCO-Welterbestätten kulturelle Vielfalt widerspiegeln.

Über 30 wissenschaftliche Autoren diskutieren in ihren Beiträgen Fragen des Schutzes von Welterbestätten, die politischen Rahmenbedingungen, die Integration von Welterbestudien in die Universitätsausbildung sowie die stärkere Verknüpfung der Diskurse über Welterbe und kulturelle Vielfalt.

Die Veröffentlichung fasst Beiträge der internationalen Konferenz „Welterbe und kulturelle Vielfalt – Herausforderung für universitäre Bildung“ zusammen, die auf Einladung des UNESCO-Lehrstuhls für Welterbestudien und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus in Kooperation mit der Deutschen UNESCO-Kommission vom 23. bis 25. Oktober 2009 in Cottbus stattfand. Die Konferenz stand unter der Schirmherrschaft des UNESCO-Welterbezentrums Paris und des Auswärtigen Amtes.

World Heritage and Cultural Diversity, German Commission for UNESCO
Band 4 der Reihe World Heritage Studies
Albert, Marie-Theres, Offenhäußer, Dieter, Zimmerli, Walther Ch. (Hrsg.)
Bonn, 2010. ISBN 978-3-940785-20-6

pdf DOWNLOAD als PDF-Datei


Weitere Titel der Rubrik Reihe World Heritage Studies, Veröffentlichungen